Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan und neuem Layout

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Hallo zusammen,
ich habe leider über die Google-Suche im Netzt nichts zu meinem Thema gefunden.
Bis Freitag habe ich mit der Version 3.0 gearbeitet. Hierbei habe ich Mahnungen für 4 Rechnungen erstellt und diese auf einem Mahnschreiben zusammengefasst. Leider berechnet er die Mahngebühr dann 4 mal. Ist das in 3.1 immer noch so?
Mittlerweile läuft bei mir auch 3.1. Leider finde ich keine Möglichkeit, weder in 3.0 noch in 3.1, die Mahnung zu korrigieren oder zu löschen.
Vielen Dank schon einmal an alle.

Gruß Michael

Gefragt von (60 Punkte)

2 Antworten

0 Punkte

Ich habe das nicht getestet und selber noch nie probiert, aber wahrscheinlich geht das nicht, wenn die Mahnungen einmal generiert worden sind. Zwischen den Versionen hat sich zu dem Thema aber nichts geändert, soweit ich weiß.

Beantwortet von (16.7k Punkte)
0 Punkte

Leider hat sich mein Problem noch nicht gelöst. Wenn ich jetzt einfach die nächste Mahnstufe einleite, werden die Zinsen ja nur bis zur letzten berechnet, die ich aber nicht senden konnte, weil sie falsch war. Also müssen die alten Mahnungen definitiv bearbeitet oder gelöscht werden.
Eine andere Idee war, die Mahnung in einem Schreibprogramm selber zu erstellen, jedoch kann ich dann keine Rechnung mit den Gebühren auf die ensprechenden Konten ausstellen.
Kann mir irgendwer helfen?

Gruß Michael

Beantwortet von (60 Punkte)
...