Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Hallo die Latex Experten,
ich bin gerade am Verzweifeln... Habe mir aus dem RB-Standardvorlagensatz eine Kopie gezogen und möchte jetzt die Tabelle in Angebot etc. anpassen, und zwar soll die Artikelnummer nicht mitgedruckt werden. Habe deshalb die Definition in der sales_quotation.tex im Begin longtable angepasst (eine Spalte gelöscht), im Kopf die Bezeichnung gelöscht, und in den Multlicolumns auch je eine weniger eingestellt.

Problem ist jetzt der Langtext. Dieser wird weiterhin in der dritten Spalte ausgdruckt. Ich finde nirgendwo definiert, warum der erst ab der dritten Spalte beginnt, demzufolge klappt auch der Umbruch nicht, da jetzt die zweite Spalte als fixe Breite definiert ist.

Für nen Tip, wo ich angreifen muss, wäre ich dankbar.

Viele Grüße und nen Guten Rutsch,
Norbert

Auszug aus meiner jetzigen sales_quotation.tex:

\begin{longtable}{@{}rp{7cm}rrr@{}}
% Tabellenkopf
\hline
%\textbf{\position} & \textbf{\artikelnummer} & \textbf{\bezeichnung} & \textbf{\menge} & \textbf{\einzelpreis} & \textbf{\gesamtpreis} \\
\textbf{\position}  & \textbf{\bezeichnung} & \textbf{\menge} & \textbf{\einzelpreis} & \textbf{\gesamtpreis} \\
\hline\\
\endhead

% Tabellenkopf erste Seite
\hline
%\textbf{\position} & \textbf{\artikelnummer} & \textbf{\bezeichnung} & \textbf{\menge} & \textbf{\einzelpreis} & \textbf{\gesamtpreis} \\
\textbf{\position}  & \textbf{\bezeichnung} & \textbf{\menge} & \textbf{\einzelpreis} & \textbf{\gesamtpreis} \\
\hline\\[-0.5em]
\endfirsthead

% Tabellenende
\\
\multicolumn{4}{@{}r@{}}{\weiteraufnaechsterseite}
\endfoot

% Tabellenende letzte Seite
\hline\\
\multicolumn{4}{@{}l}{\nettobetrag} & <%subtotal%> \currency\\
<%foreach tax%>
\multicolumn{4}{@{}l}{<%taxdescription%>} & <%tax%> \currency\\
<%end tax%>
\multicolumn{4}{@{}l}{\textbf{\schlussbetrag}} &  \textbf{<%ordtotal%>} \currency\\
\hline\hline\\
\endlastfoot

% eigentliche Tabelle   die Variable number rausgelöscht
<%foreach number%>
          <%runningnumber%> &
        %%  <%number%> &        
          \textbf{<%description%>} &
          \raggedleft <%qty%> <%unit%> &
          <%sellprice%> \currency &
          \ifthenelse{\equal{<%p_discount%>}{0}}{}{\sffamily\scriptsize{(-<%p_discount%> \%)}}
          \ourfont{<%linetotal%> \currency}  \\* % kein Umbruch nach der ersten Zeile, damit Beschreibung und Langtext nicht getrennt werden

          <%if longdescription%> && \scriptsize <%longdescription%>\\<%end longdescription%>
          <%if serialnumber%> && \scriptsize \seriennummer: <%serialnumber%>\\<%end serialnumber%>
          <%if ean%> && \scriptsize \ean: <%ean%>\\<%end ean%>
          <%if projectnumber%> && \scriptsize \projektnummer: <%projectnumber%>\\<%end projectnumber%>

          \\[-0.8em]
<%end number%>

\end{longtable}
Gefragt von (520 Punkte)
Bearbeitet von

1 Antwort

0 Punkte

Oh Mann,

machmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Nach entfernen eines "&" Zeichens in der Longdescription Zeile funktioniert es jetzt......

<%if longdescription%> & \s

Danke, viele Grüße und nen Guten Rutsch
Norbert

Beantwortet von (520 Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 23, Okt 2015 von keviren (20 Punkte)
0 Punkte
3 Antworten
Gefragt 4, Apr 2012 von turtle (2.3k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 30, Mär 2012 von Dirk (20 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
...