Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan und neuem Layout

Unterstützt kivitendo mit der Basis-Subskription!

0 Punkte

Hallo,
ich benutze die Version
kivitendo 3.4.1
Git-Revision: 0f16206, 05.07.2016 16:44:23 +0200

laut Handbuch 3.1.3. Spezielle Variablen
gibt es die Möglichkeit spezielle Variablen, wie Datum etc. in Bemerkungs-, Beschreibungs- und Langtextfeldern aller Positionen zu verwenden.
Dies im Kontext wiederkehrender Rechnungen/Aufträge.

Leider klappt das irgendwie nicht, d.h. die Variablen werden nicht aufgelöst. Statt dessen wird die unaufgelöste Variable ausgeben.
Es scheint fast das sie vorher escapt wurde.

Kann mir einer sagen, wo ich da schauen muss. Evtl. muss man das irgendwo aktivieren ?

Viele Grüße
Markus

von

Ich hab gerade noch einmal ein wenig im Code gewühlt.
Warum wurden die "speziellen Variablen" nur im "CreatePeriodicInvoices.pm" umgesetzt?

Warum hat man die Erstellung dieser Variablen nur in für diesen einen Vorgang/Modul umgesetzt? Die hätten doch auch Vorteile bei den normalen Vorgängen (Rechnung, Auftrag, etc.)?

Viele Grüße
Markus

2 Antworten

0 Punkte

Hey Markus,

ich denke solche Fragen (zum Code) sind in der Maillingliste besser aufgehobn.

Viele Grüße Ronny

von (10.2k Punkte)

Ich glaub es geht eher um ein generelles Verständnis-Problem:

Die speziellen Variablen beziehen sich auf wiederkehrende Rechnungen.
Wiederkehrende Rechnungen werden aus Aufträgen erzeugt, die als wiederkehrende Rechnungen konfiguriert worden sind.
Der TaskServer erzeugt diese also aus den Aufträgen und ersetzt dann die Variablen für die Rechnung.

Zum Nachvollziehen:

a) Auftrag anlegen -> Variablen einfügen
b) Auftrag als wiederkehrende Rechnung einstellen
c) HintergrundJob: Wiederkehrende Rechnung konfigurieren oder einmalig ausführen
d) Die so erstellen Rechnungen anschauen.

Genauso wird es auch in Kapitel 3 erläutert:
https://www.kivitendo.de/doc/html/ch03.html

Moin in die Runde,
ich möchte dieses ältere Thema noch einmal aufgreifen, da ich damit trotz der Dokumentation auch meine Probleme habe.

Beispiel:
a. Ich lege einen wiederkehrenden Auftrag an.
b. Konfiguration der wiederkehrenden Rechnung siehe -> Image
c. Im Auftrag hinterlege ich im Feld Transportmittel (ship via) die Variable <%previous_month_long%>

Die Variable wird in der daraus dann generierten Rechnung nicht aufgelöst, sondern wie oben auch beschrieben, als Text angezeigt.

Nun könnte man die Dokumentation so verstehen, dass die Variable nur in bestimmten Eingabe generiert wird. Ich habe die Spezielle Variable aber auch in anderen Feldern des Auftrages (Beschreibung, Vorgangsbezeichnung etc) eingefügt, und bekam das gleiche Ergebnis.

Wo liegt da der Hase im Pfeffer?

image

Kivi: 3.7.0
Ubuntu: 18.04

0 Punkte

Hallo Markus

Auch von mir noch eine Antwort:

Welche Variablen möchtest du denn in normalen Aufträgen oder Rechnungen verwenden?

In den Kapiteln 3.3.7 bis 3.3.10 der Doku findest du alle Variablen, die du in Aufträgen und Rechnungen verwenden kannst.Ich habe da noch nie etwas vermisst.
Bezüglich Datum kannst du in einer Rechnung z.B. das Auftragsdatum, das Lieferdatum, das Rechnungsdatum und das Fälligkeitsdatum verwenden ...
Dazu kommt, dass du wenn du über System → Zahlungsbedingungen individuelle Zahlungsbedingungen erstellst, du dort zusätzlich die Möglichkeit hast, weitere 17 speziell für die Zahlungsbedingungen sinnvolle Variablen einzusetzen.
(Die Infos dazu findest du, wenn du eine neue Zahlungsbedingung erstellst.)

Die speziellen Variablen für wiederkehrende Rechnungen sind darauf ausgerichtet, wie Jan schon geschrieben hat, dass aus einem Auftrag periodisch Rechnungen erstellt werden. Diese Variablen beziehen sich explizit auf die Periodizität und den unterschiedlichen Zeitpunkt der einzelnen zu erstellenden Rechnungen. In normalen Aufträgen und Rechnungen ergeben diese Variablen von mir aus gesehen keinen Sinn.

Falls du doch etwas vermisst, dann beschreibe bitte dein Anliegen möglichst genau.

Mit lieben Grüssen

Andreas

von (4.7k Punkte)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 27, Nov 2022 von hul (640 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 31, Jul 2017 von pseher (970 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 28, Jun 2013 von Anonym
...