Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Die Frage wurde bereits mehrfach an uns herangetragen, jetzt wollen wir sie zeitnah angehen: Einfacheres Wechseln zwischen Mandanten (mit einem Login).

Es gibt dazu einen Projektauftrag, aber eine Finanzierungslücke. Vielleicht will sich ja die/der ein oder Andere mit einer Spende in beliebiger Höhe beteiligen. Sollte es zu einer Überfinanzierung kommen, werden wir den Spendern für den Überschuss Vorschläge unterbreiten, was damit noch erledigt werden kann.

Kurze Funktionsbeschreibung:

Beim Login kann man einen Mandanten auswählen, d.h. mit einem Login kann man sich bei allen Mandanten, für die entsprechende Login-Rechte vorliegen, anmelden. Aus Sicherheitsgründen wird es keinen Vorschlag geben, welche Mandanten zu welchem Benutzer passen (oder nicht).

Im Benutzer-Frontend werden sich - wenn überhaupt - nur Details ändern. In der Administration dafür umso mehr, es ist eine komplette Reorganisation der Datenbank- und Benutzeradministration erforderlich:

  • Anlegen und Verwalten der Mandanten
  • Anlegen und Verwalten von Benutzergruppen und Gruppenrechten
  • Anlegen und Verwalten von Benutzern, Zuordnung von Benutzerrechten

Dazu müssen Updatescripte geschrieben und Daten im Hintergrund mandantenfähig organisiert werden.

Es sind diverse Feinarbeiten erforderlich, z.B. Sicherungen mit Blick auf das ein und ausloggen bei mehreren geöffneten Tabs.

Die Entwicklung realisiert LINET Services.

Spendenkoordination via Mail an info(at)kivitendo.de

Gefragt von (-9,102 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte

schick, von mir gibbed 200 Netto

waere schoen noch vorher sich genau anzuschauen, welche Optionen an User und welche an Mandanten gebunden sind.

Was ich damit meine z.B:
css finde ich beim Mandant sinnvoll
Menuevariante allerdings bei User.

Beantwortet von (17.9k Punkte)

Ich verstehe, woher dein Gedanke mit CSS-pro-Mandant kommt (leichte visuelle Unterscheidung des aktuellen Mandanten), aber damit würden wir User durchaus verärgern, da bin ich mir ziemlich sicher ;)

Ich verstehe, woher dein Gedanke mit CSS-pro-Mandant kommt (leichte
visuelle Unterscheidung des aktuellen Mandanten), aber damit würden
wir User durchaus verärgern, da bin ich mir ziemlich sicher ;)

Aha, also aergerst Du lieber mich ;)

zum einen nur ein Beispiel um anzuregen ueber die einzelnen Optionen "mal laut nachzudenken", zum Anderen findet sich ja vielleicht noch eine schoene Loesung, vergleichbar kivitendo.conf/kivitendo.conf.default.

  • css laesst sich beim Mandanten und beim User setzen, wenn beim User gesetzt, ueberschreibt es die Mandanteneinstellung. Oder irgend wie so etwas in der Richtung.

Oder irgend wie so etwas in der Richtung.

Vielleicht nicht im ersten Wurf, sollten wir aber zumindest als Weiterentwicklungsoption offen halten.

Uups, wie unhöflich: DANKE!

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 3 Feb von jbueren (7.4k Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 2, Jan 2017 von Kai (30 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 30, Jan 2015 von Auge (270 Punkte)
...