Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan und neuem Layout

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Hi,

ich wollte eben einen Lieferschein erstellen, bisher hatte ich damit keinerlei Probleme. Heute habe ich diesen Fehler erhalten:

Can't use string ("21.01.2014") as an ARRAY ref while "strict refs" in use at /var/www/kivitendo-erp-3.0.0/SL/DO.pm line 876.

kann mir da evtl. jemand bei der Lösung des Problems helfen?

Danke schon mal.

Gefragt von (310 Punkte)

wann passiert das?
erstellst Du den Lieferschein aus einem Angebot, oder einem Auftrag, oder legst Du ihn frisch an?
ist das in der Fehlermeldung genannte Datum teil einer Position oder ist es teil des Dokuments?

Selbes Problem bei mir!
Tritt auf, wenn man den Lieferschein direkt, ohne Auftrag, erstellt und diesen dann "Drucken" will.

Datum ist Liefertermin. (Selbst bei leerem Liefertermin tritt der Fehler auf)

Das ist so nicht nachvollziehbar. Bitte versucht hier:
https://demo.kivitendo.de/
Das Problem nachzustellen. Es ist auch wichtig, dass Ihr wirklich erklaert was Ihr macht.

Kundenauswahl, Positionsauswal, direktes Drucken oder erst speichern und dann drucken, etc

1 Antwort

0 Punkte

Hallo,
auch ich erhalten die selbe Fehlermeldung.

Der Fehler tritt in Version 3.0 auf.
- Bei mir nur beim Erstellen eines Lieferscheins für einen nicht deutschprachigen Kunden.
- Und nur dann, wenn der Lieferschein im Workflow aus dem Auftrag erstellt wird. -> D.h. alle weiteren Daten wie Kunde, Ansprechpartner, Positionen, Bemerkungen etc. bleiben unverändert.
- Der beanstandete Wert ist offenbar das Lieferdatum, egal, ob ein Datum angegeben wird, oder das Feld leer bleibt.
- Gedruckt wird in eine OpenOffice Vorlage. Hier ist dann aber egal welches der Templates (wir haben z.B. deutsch und englisch verfügbar) gewählt wird.
- Alle Lieferscheine wurden zunächst gespeichert - Ohne macht es keinen Sinn, da dann keine LieferscheinNr. vergeben wird. -> Die Speicherung wird ausgeführt, hier gibt es keine Probleme.
- Ohne Speichern nicht getestet.

Testweise angelegte Lieferscheine deutscher Kunden, aus dem Workflow "Auftrag" oder direkt funktionieren.
Testweise angelegte Lieferscheine nicht deutschsprachiger Kunden, die direkt angelegt werden (also nicht aus einem Auftrag), funktionieren auch.

Ich würde mich freuen, wenn sich das jemand, der sich "mit sowas" auskennt nochmal ansehen kann. - Oder vielleicht bietet ein Wechsel auf die neue Kivitendo Version schon Abhilfe?

LG
Katja

Beantwortet von (230 Punkte)

... Manchmal hilft es mehr in die Tiefe zu gehen..
Mit Version 3.1 tritt der Fehler nicht mehr auf - allerdings stellte ich dabei fest (als der englische Kunde plötzlich einen deutschen Lieferschein erhielt), dass auch kein passendes Template vorhanden war...

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 16, Okt 2020 von poetater (40 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 30, Sep 2020 von Anhur (120 Punkte)
...