Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Hallo,

eine kurze Frage, vl ist es eh so gewollt, oder es ist ein Bug.
Wir buchen recht viel bei unserem Konto ab, hi und da passiert es aber dass ein Kundenkonto nicht gedeckt ist und der Abbucher einige Tage später zurück geht.

Vorgang Bank:
- Wir bekommen den Betrag vom Kunden gutgeschrieben
- Ein paar Tage später wird der Betrag von unserem Konto wieder abgezogen.

Vorgang Kivitendo:
- Wir buchen den Zahlungseingang in der Rechnung ein (zb 65,00) - über "Zahlungsverkehr - Bankeinzüge"
- Einige Tage später buchen wir die Rücklastschrift ebenfalls in die Rechnung ein (zb -65,00)
= Die Rechnung ist wieder offen.

Leider scheinen diese Rechnung dann nicht bei "Mahnung erzeugen" auf, obwohl das Fälligkeitsdatum überschritten ist. Ich nehme an, es passiert dadurch dass es schon einen Eingang für diese Rechnung gab.

Bug oder Feature? :)

Gefragt von (850 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte

Hmmm,
weder noch. Den Anwendungsfall haben wir bisher noch nicht in freier Wildbahn gesehen ;-)

Ich hab das jetzt auf der Steigmann Werft (https://www.kivitendo.de/) mit der Rechnung 16 nachgebaut.

Die Rechnung 16 taucht da sowohl in der offenen Posten Liste, als auch in der Mahnungsübersicht auf.

Geprüft wird im Code auf den Status des Belegs im Nebenbuch:

 WHERE (a.paid < a.amount)
         AND (a.duedate < current_date)

Das sollte sich so verhalten wie "erwartet"

Beantwortet von (8.4k Punkte)

Hallo,
ich glaube ich habe da was gefunden :)

Wenn ich bei Zahlungseingänge, die Rücklastschrift einbuche (also zb -65 EUR) und dann auf "Zahlung buchen" klicke, erscheint diese Rechnung nicht im Mahnwesen. Wenn ich stattdessen auf "Buchen" klicken, erscheint die Rechnung im Mahnwesen.

Damit habe ich mal einen Workarround :)
LG

Sehr komischer Workaround.

Falls die SelfTests laufen, sollten hier Warnungen erscheinen, dass die Buchungskonfiguration sehr lax eingestellt ist.

Ansonsten schau doch im Demo-Mandanten nach.

Gruß

Das kann schon sein dass hier etwas "sehr lax" eingestellt ist. Die Selftests hatte ich noch nie probiert.
Ich glaube meine Kivi Datenbank habe ich seit 2004 immer mitgezogen, eventuell lieg es auch daran. Aber ja, Hauptsache ich habe zumindest einen Workaround :)

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 8, Nov 2019 von turtle (2.4k Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 27, Mai 2014 von kbroszat (200 Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 19, Okt 2013 von rt81 (380 Punkte)
...