Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan und neuem Layout

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Hallo liebe Freunde,

danke im Voraus für die Hilfe!
Leider finde ich kein Benutzer-Handbuch zu Kivitendo.

Ich möchte Buchungen durch Dialogbuchen vornehmen und zwar mit Fremdwährung.
Leider finde ich keinen Eingabefeld "Währung" in diesem Formular.

Der Sinn ist es den Transfer USD=>CHF zu verbuchen.

Debitorenbuchung/Kreditorenbuchung passt hier nicht, da es sich nicht um eine Rechnung handelt.
Es geht in erster Linie um ein Transfer von einem Bankkonto auf das Andere, damit Kivitendo den Kontostand auch in Originalwährung führt/anzeigt.

Ich stehe auf dem Schlauch. Eine simple Sache, aber ich finde nicht wie ich vorgehen soll.

Danke!

Gefragt von (30 Punkte)

1 Antwort

+1 Punkt

Ich glaube das geht nicht wie Du Dir das vorstellst, auch wenn Du es als simple betrachtest.
Und es erscheint mir auch nicht ganz so trivial da was zu erweitern, dass das gehen könnte.
Aber vielleicht hat ja jmd anders eine Lösung dafür

Werner kivitendodienstleister

Beantwortet von (6.1k Punkte)

Die entsprechenden Werkzeuge sind bei Kivitendo grundsätzlich implementiert.
Rechnungen können in Fremdwährungen registriert und bezahlt werden.

Die Eingabe der Zahlung erfolgt in der Originalwärhung mit der Eingabe des Währungskurses.
Dabei speichert Kivitendo den Teil der Zahlung in der Originalwährung und Wechselkursdifferenz und verwaltet diese getrennt so dass bei den Ein/Ausgangszahlungen die Werte in Originalwährung oder in der Hauptwährung angeschaut werden können.

Das geht in den Formularen Ein/Ausgangsrechnung, Debitoren/Kreditorenbuchung.
Aber nicht im Formular Dialogbuchen? Unverständlich eigentlich, obwohl die Buchung absolut gleich aussehen kann.

Ich habe versucht, eine dummy-Rechnung zu buchen und dann mit den Zahlungen dazu den Kontostand anpassen.
Das funktioniert gut auf der Seite von Bankkonto.
Jedoch lautet die Buchung immer Bankkonto auf Forderungen/Verbindlichkeiten.
Und die F/V haben damit nichts zu tun.
Die Buchung muss lauten Bankkonto1 auf Bankkonto2.
Das ist der einzige Unterschied.

Ähnliche Fragen

...