Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan und neuem Layout

Unterstützt kivitendo mit der Basis-Subskription!

0 Punkte

Hi,

ich möchte kivitendo nutzen und installieren. Welche Linux Distro empfehlt ihr? Ich schwanke zwischen MX Linux und Mint Linux. Entweder Mint LMDE oder XFC. Sprich lieber Debian oder Ubuntu?

By the way welche Installationsart empfehlt ihr? manuelle oder per git?

Was cool wäre, wenn man die neuste Version leicht über die Linux Softwareverwaltung oder per flatpak installieren könnte.

Danke jetzt schon mal für die Antworten

von (120 Punkte)
Bearbeitet von

1 Antwort

0 Punkte

Hallo Sandra,

du bekommst es auf jeder Distributions mit Perl, LaTeX und Postgres ans Laufen.

Linux-Softwareverwaltung haben wir auch hin- und wieder überlegt, aber dafür war dann doch unser Projekt von den Ressourcen zu klein. Es gab/gibt Docker basierte Versionen und ein Installationsskript.

Aktuell haben wir ein ansible Playbook, um die aktuelle stabile Version auf ubuntu 22.04 zu installieren:

https://github.com/kivitendo/kivitendo-ansible

Das wird auch aktiv gepflegt.

Gruß

Jan

von (18.0k Punkte)
Was ist "ansible"

Geht auch

https://github.com/kivitendo/kivitendo-ansible

wenn ich Linux Mint 21.2 habe?

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 17, Jul 2022 von sisqonrw (2.0k Punkte)
0 Punkte
0 Antworten
Gefragt 25, Sep 2016 von grichardson (16.8k Punkte)
0 Punkte
2 Antworten
Gefragt 12, Sep 2016 von Anonym
+1 Punkt
1 Antwort
0 Punkte
1 Antwort
...