Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Hallo,

bei meiner mehrsprachigen Installation eines aktuellen Kivitendo 3.5.3 werden bei Rechnungserstellung -- je nach Spracheinstellung des Kunden -- die Artikelbeschreibungen in der jeweiligen Sprache korrekt geladen.

Werden für den selben Kunden jedoch Angebote oder Aufträge erstellt, erscheinen statt der übersetzten Artikelbeschreibungen und Einheiten immer die Standardtexte bzw. Einheitsbezeichnungen. Dieses Verhalten habe ich beobachtet, wenn für die Artikelauswahl ein Ajax-Formular verwendet wird.

Bei der Demo-Installation der Steigmann Werft habe ich das selbe Verhalten gesehen, so dass ich einen Fehler bei meiner Installation eigentlich ausschließe.

Fehlbedienung? Fehlkonfiguration? Bug?

Danke.

Viele Grüße
Ralf

Gefragt von (50 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte
 
Beste Antwort

Hallo Ralf,

Bug, bzw. noch nicht implementiert.

Ich vermute, das, was Du als Ajax-Formular bezeichnest, ist die neue Auftragsmaske. Diese ist zwar schon sehr weit fortgeschritten, aber leider immer noch experimentell.

Du kannst die klassische Auftragsmaske verwenden, indem Du unter System->Mandantenkonfiguration im Reiter Features unter "Experimentelle Features" "Neuer Auftrags-Controller" auf "Nein" stellst.

Viele Grüße
Bernd

Beantwortet von (3.7k Punkte)
ausgewählt von

Hallo Bernd,

vielen Dank!

So etwas ähnliches hatte ich nach Studium der Quellen vermutet. Mit der klassischen Auftragsmaske funktioniert wieder alles.

Viele Grüße
Ralf

Hallo Ralf,

dann hast Du sicher im POD den Todo-Abschnitt gefunden. Ich habe versucht, alles, was ich in der neuen Maske noch nicht umgesetzt habe, oder was mir auffiel, aufzuführen:

perldoc SL/Controller/Order.pm

...