Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan und neuem Layout

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

Hallo beisammen,

ich habe leider das requirement wegen eines potentiellen Auftrags Zloty als Währung anzulegen.

Hierfür haben wir in der Mandantenkonfiguration PLN angelegt.

des Weiteren habe ich in druckvorlage/firma die euro_account.tex in pln_account.tex kopiert und das Euro Symbol gegen das von Zlotys ausgetauscht.

In druckvorlage/insettings.tex habe ich eine Prüfung gefunden un diese u die plan_account.tex erweitert:

Leider quittiert mir Kivi alsbald ich die oberste Zeile wieder auskommentiere folgendes:

Hat jemand einen Tip für mich?

LG

Jonas

Gefragt von (40 Punkte)

1 Antwort

0 Punkte

Hallo Jonas,

Wie sieht den der gesamte Abschnitt in den insettings aus. Ich vermute, dass dort die Syntax (Klammersetzung falsch ist{}).

Beste Grüße
Werner kivitendodienstleister

Beantwortet von (7.4k Punkte)
% Sprachüberprüfung

\ifthenelse{\equal{\lxlangcode}{EN}}{\input{english.tex}}{
\ifthenelse{\equal{\lxlangcode}{DE}}{\input{deutsch.tex}}{\input{deutsch.tex}}
} % Ende EN

% Mandanten-/Firmenabhängigkeiten

% Pfad zu firmenspez. Angaben
% Hat man mehrere Mandanten muß man statt "Firma1" den Datenbanknamen seines
% Mandanten eingeben.

\IfSubStringInString{Firma1}{\lxtitlebar}{\newcommand{\identpath}{firma1}}{
\IfSubStringInString{Firma2}{\lxtitlebar}{\newcommand{\identpath}{firma2}}

{\newcommand{\identpath}{firma}} % sonst

} % Ende Firma1

% Identität
\input{\identpath/ident.tex}

% Währungen/Konten

%\IfSubStringInString{PLN}{\lxcurrency}{\input{\identpath/pln_account.tex}}{
\IfSubStringInString{USD}{\lxcurrency}{\input{\identpath/usd_account.tex}}{
\IfSubStringInString{EUR}{\lxcurrency}{\input{\identpath/euro_account.tex}}{\input{\identpath/euro_account.tex}}
} % Ende USD

% Briefkopf, Logo oder Briefpapier
%% \IfSubStringInString{mail}{\lxmedia}{ % nur bei Mail
% Grafik als Briefkopf
%%\setlength{\wpYoffset}{380pt} % Verschiebung von der Mitte nach oben
%% \setlength{\wpYoffset}{130mm} % Verschiebung von der Mitte nach oben
%% \CenterWallPaper{0.885}{\identpath/briefkopf.png} % mit Skalierung

% oder nur ein Logo oben rechts
%% \setlength{\wpXoffset}{180pt} % Verschiebung von der Mitte nach rechts
%% \setlength{\wpYoffset}{380pt} % Verschiebung von der Mitte nach oben
%% \CenterWallPaper{0.1}{\identpath/logo.png} % mit Skalierung

% oder ganzer Briefbogen als Hintergrund
\CenterWallPaper{1}{\identpath/briefkopf.pdf}
%% \setlength{\wpXoffset}{70pt}
%% }

% keine Absätze nach rechts einrücken
\setlength\parindent{0pt}

% Papierformat, Ränder, usw.
\geometry{

    a4paper,      % DINA4
    left=25mm,    % Linker Rand
    width=165mm,  % Textbreite
    top=46mm,     % Abstand Textanfang von oben
    head=5mm,     % Höhe des Kopfes
    headsep=12mm, % Abstand Kopf zu Textanfang
    bottom=30mm,  % Abstand von unten
    %% showframe,    % Rahmen zum Debuggen anzeigen

}

% Befehl f. normale Schriftart und -größe
\newcommand{\ourfont}{\fontfamily{cmss}\fontsize{10pt}{12pt}\selectfont}

% Einstellungen f. Kopf und Fuss
\pagestyle{scrheadings}
\clearscrheadfoot
\setheadwidth[50mm]{page} % Kopfzeile nach rechts verschieben
%\setfootwidth[-39mm]{page} % Fusszeile verschieben

% Befehl f. laufende Kopfzeile:
% 1. Text f. Kunden- oder Lieferantennummer (oder leer, wenn diese nicht ausgegeben werden soll)
% 2. Kunden- oder Lieferantennummer (oder leer)
% 3. Belegname {oder leer}
% 4. Belegnummer {oder leer}
% 5. Belegdatum {oder leer}
% Beispiel: \ourhead{\kundennummer}{<%customernumber%>}{\angebot}{<%quonumber%>}{<%quodate%>}
\newcommand{\ourhead}[5] {

\chead{
\ifthenelse{\equal{\thepage}{1}}

{}% then
{\normalfont\fontfamily{cmss}\scriptsize
  \ifthenelse{\equal{#1}{}}{}{#1: #2 \hspace{0.7cm}}{}
  #3
  \ifthenelse{\equal{#4}{}}{}{~\nr: #4}
  \ifthenelse{\equal{#5}{}}{}{\vom ~ #5}
  \hspace{0.7cm} - \seite ~ \thepage/\pageref{LastPage} ~- }

}%ende chead
}

% Firmenfuss
\cfoot{
{\normalfont\fontfamily{cmss} \tiny

 \begin{tabular}{p{5cm}p{5.0cm}lr}
    \firma                 & \email              & Bank details:\\
    \strasse               & \homepage           & \textBank        & \bank \\ 
    \ort                   & \textUstid\ \ustid  & \textIban        & \iban \\ 
    \textTelefon~\telefon  & \finanzamt          & \textBic         & \bic \\ 
    \ifthenelse{\equal{\fax}{}}{}{\textFax~\fax} & Managing Director: Jonas Lenz\\
\weee  
 \end{tabular}

}
}

Hoffe das ist so leserlich?

So sollte die Syntax sein

\IfSubStringInString{substring}{string}{true part}{false part}

probier mal folgendes ich konnte es nicht testen:

\IfSubStringInString{PLN}{\lxcurrency} %1. Option
{\input{\identpath/pln_account.tex}}     %1. True
  { \IfSubStringInString{USD}{\lxcurrency} % 1.False AUF = 2. Option
  {\input{\identpath/usd_account.tex}} %2. Option True
     { \IfSubStringInString{EUR}{\lxcurrency} %2. FALSE AUF = 3. Option
     {\input{\identpath/euro_account.tex}} %3. TRUE
        { %3. FALSE AUF
            \input{\identpath/euro_account.tex} %Standardwert 
        } %3: FALSE ZU
     } %2. FALSE ZU
  } %1. FALSE ZU

Das hat wunderbar funktioniert! Vielen Dank Werner!

Er druckt zwar jetzt immer noch das USD Symbol ab aber immerhin droppt er keinen Fehler mehr :)

Danke sehr!

LG

Jonas

...