Willkommen im kivitendo Forum! Hier erweitern und teilen AnwenderInnen und EntwicklerInnen ihr Wissen.

Teste kivitendo!

kivitendo Demo

kivitendo Demo mit Schweizer Kontenplan und neuem Layout

Geld allein macht nicht glücklich - benutzt kivitendo!

0 Punkte

... bzw gibt es da noch Hoffnung? Das könnte ich nämlich gut gebrauchen :)

Zur Erinnerung:

https://forum.kivitendo.ch/3997/crowd-funding-für-seriennummern-chargenverwaltung?show=3997#q3997

Gefragt von (60 Punkte)

Hi,
wenn Du mit Chargennummer im Lager und Seriennummer im Verkauf arbeitest, kannst Du auch jetzt schon einzelne Artikel rückverfolgen und auch nur das Teil auslagern, bei welchem die Seriennummer passt.

Falls der Beleg Lieferschein nicht verwendet wird, gibt es ferner auch einige Konfigurationsparameter in der Mandantenkonfiguration, um die Auslagerung beim Buchen von Rechnungen automatisch inkl.Rückverfolgbarkeit der Seriennummer zu konfigurieren.

Am Besten lässt Du dir die Möglichkeiten in der aktuellen Version von Deinem kivi-Dienstleister zeigen.

Falls dann bei Eurem Arbeitsablauf etwas noch nicht passt, kann er Dich auch direkt für "kleinere" Anpassungen beraten.

Gruß

Jan

2 Antworten

0 Punkte

Hallo dtuecks

Grundsätzlich ist das programmiert und der Code ist im Branch "charges_and_pieces" auch auf github zugänglich:
https://github.com/kivitendo/kivitendo-erp/tree/charges_and_pieces
Da der Kunde, für den wir das entwickelt haben, bevor das live eingesetzt werden sollte, sich doch leider entschieden hat, nicht weiter mit kivitendo zu arbeiten, ist da seither nichts mehr damit passiert.
Über den damaligen Aufruf zum Crowd-Funding ist leider kein Geld zusammen gekommen.

Grundsätzlich sind wir aber weiterhin offen dafür, dieses Feature in den master branch von kivitendo zu integrieren, es müsste aber von jemand finanziert werden.
Wenn du/ihr daran Interesse habt, so können wir gerne mal das im Detail besprechen und du kannst dann natürlich auch spezielle Wünsche anbringen, die wir berücksichtigen können.

Beantwortet von (4.4k Punkte)
0 Punkte

Hallo Jan, Hallo Andreas,

Jan, guter Hinweis, ich werde mir das mal anschauen. Jedoch möchte ich den Lieferschein Beleg nutzen. Und wahrscheinlich ist die Lösung von Andreas eher das, was ich mir vorstellen würde. Ich würde mit kivitendo gerne mein (kleines) Lager verwalten und damit auch eine Inventur machen können.

Was ich mir vorstellen würde:
Wenn ich einen Lagerartikel verkaufe, dann würde mir idealerweise sowohl auf dem Lieferschein, als auch auf der Rechnung bereits die Seriennummer(n) automatisch vorgegeben. Alternativ gebe ich beim Lieferschein Seriennummern an, weche dann gegen die Lagerliste geprüft und dann "ausgebucht" würden.

Zur Inventur könnte ich mir dann eine Lagerliste mir Serinummern ausgegen lassen und diese mit meinem Bestand abgleichen.

Mein Lager ist allerdings tatsächlich nicht groß: Zur Zeit regel ich das über einfache Listen, welche ich manuell bearbeite - das könnte ich notfalls auch weiterhin so tun.

Andreas, wir können uns aber gerne mal unterhalten. Ich würde ich mal über euer Kontaktformular auf eurer Webseite anschreiben, ok?

Bis dann,
Daniel

Beantwortet von (60 Punkte)

Hi Daniel,
ja mach das.

Bei Andreas Lösung ist es leider so, dass die gesamte Programmierung in einem extra Menüpunkt passiert ist und es konzeptionell keine Schnittstellen zu. Lieferscheinen gibt..

Das war so mein größtes Bedenken, dass erstmal so nicht in den Standard zu pumpen.

Per Mandantenkonfiguration einstellbare Zusatzfunktion (automatische Vergabe von Seriennummern in Lieferscheinen, o.ä.) kann ich mir gut als Feature vorstellen, was sich dann konzeptionell einfacher und mit weniger Aufwand integrieren lässt.

Passiert aber meistens sobald man die Kundenanforderung etwas genauer erfragt ...

Kontaktformular haben wir nicht.
Nur eine E-Mail-Adresse:
https://www.kivitendo.de/

Alternativ Andreas Webseite:

https://kivitendo.ch/

Ähnliche Fragen

0 Punkte
1 Antwort
0 Punkte
2 Antworten
0 Punkte
1 Antwort
Gefragt 17 Jul von computersalat (300 Punkte)
0 Punkte
1 Antwort
...